Übersicht Geberit Ersatzteile für Spülkasten: Füllventil, Heberglocke, Dichtung, Drückerplatte, KIWA

So findet man auch ohne Explosionszeichnung das passende Geberit Ersatzteil für einen Spülkasten

Über das Design der Drückerplatte und dem Baujahr können Sie anhand der nachfolgenden Tabellen das richtige Geberit Ersatzteil herauslesen und mit einem Klick auf die Ersatzteilnummer bestellen. Wenn man 100% sicher sein möchte dass man das richtige Ersatzteil bestellt, benötigt man die Modell-Nr. oder PA-Nr. Wie Sie diese Nummmer ganz einfach herausfinden lesen Sie hier.

Geberit Ersatzteile für Aufputz und Unterputz Spülkästen

Unterputz von Baujahr 1964-2004
Ersatzteile für Geberit Unterputz Spülkästen Baujahr 1964 - 2004
Baujahr:
1964 - 19671967 - 19781974 - 19871988 - 19971998 - 20041986 - 1998
PA-Nr.:
PA I/I 1115PA I/1637
PA I/IX 1884/I
PA I/IX 1885/I
PA I/IX 1886/I
PA I/IX 1887/I
PA I/IX 2331/I
PA I/IX 2760/I
PA I/IX 2761/I
PA I/IX 1886/I
PA I/IX 1887/I
PA I/IX 2761/1PA I/IX 2761/1PA I/IX 3403/I
PA I/IX 3495/I
PA I/IX 3535/I
Modell-Nr.:
15.000 / 16.00010.500 / 10.520
10.600 / 10.620
10.800/ 10.600
10.400
110.855/110.857
110.900/110.800
Twinline UP130
110.800 / 110.857
110.900 / 110.133
110.620
110.962 / 110.963
110.970 / 110.975

Vorhandene
Betätigungsplatte:



Maße
Betätigungsplatte
ca.:




34 x 19 cm




34 x 19 cm

34 x 19 cm


34 x 19 cm




34 x 19 cm


Betätigung von oben

34 x 14 cm
Neue
Betätigungsplatte

Die Montage einer neuen Betätigungsplatte
ist nur mit einem Umbauset möglich
Geberit 115222111 Betätigungsplatte 200F für Betätigung von vorne, weiß

Geberit Betätigungsplatte Twinline 30 (für 2-Mengen Spülungen, Betätigung von vorne, Platte + Tasten weiß, Designstreifen glanzverchromt) 115899KJ1
Geberit 115222111 Betätigungsplatte 200F für Betätigung von vorne, weiß
200 F in weiß
oder mattchrom

oder
Geberit Betätigungsplatte Twinline 30 (für 2-Mengen Spülungen, Betätigung von vorne, Platte + Tasten weiß, Designstreifen glanzverchromt) 115899KJ1
Umbauset für
2-Mengen Spülung
Geberit 115888111 Abdeckplatte Twinline mit,  Betätigung von vorne weiß
Twinline weiß
oder mattchrom

oder
Geberit Betätigungsplatte Twinline 30 (für 2-Mengen Spülungen, Betätigung von vorne, Platte + Tasten weiß, Designstreifen glanzverchromt) 115899KJ1
Twinline 30 weiß
oder mattchrom
Geberit Betätigungsplatte Geberit 300T, für Download schaltbarer: weiß alpin (115.333.11.1)
300 T weiß


oder
Geberit 115394111 Betätigungsplatte 115.394.11.1 Weiss
Topline weiß
Füllventil 380
inkl. Dichtung

Geberit 240705001 Schwimmerventil für Unterputz-,  Spülkasten Nr. 240.705
240.705.00.1

zusätzlich ist das
Verbindungsrohr
240.047.00.1
erforderlich
240.705.00.1240.705.00.1240.705.00.1240.705.00.1240.705.00.1

bei Baujahr
1980 - 1994
ist zusätzlich
240.321.00.1
erforderlich
Dichtungsset zu
Füllventil 380

Geberit 240.771.00.1 Dichtungsset zu Füllventil Typ 380

240.771.00.1
Das Dichtset wird benötigt wenn nur die Dichtung/Membran des neuen Füllventils 380 getauscht werden soll.
Haben Sie noch ein altes Füllventil passt dieses Dichtset nicht.
Zur Sicherheit und aufgrund des Preisunterschieds von nur ca. 10,- € empfehle ich das komplette Füllventil auszutauschen.
Heberglocke
inkl. Dichtung
Geberit 240.114.00.1 Universal-Heberglocke für UP-Spülkasten
Universal Heberglocke (Spülgarnitur) mit Teleskopstandrohr und Bügel
240.114.00.1
Geberit Spülgarnitur für Betätigung von vorn, Heberglocke Bj 88-97, 1 Stück, 240.501.00.1
240.501.00.1
bis Bj 1994:
Geberit 240.114.00.1 Universal-Heberglocke für UP-Spülkasten
240.114.00.1

ab Bj 1995:
240.113.00.1
Bügelset für
Heberglocke

Geberit - Griff für Flush Mechanismus Geberit (241.167.00.1)
241.167.00.1
Das Bügelset wird benötigt wenn nur ein gebrochener Bügel getauscht werden soll.
Wenn die Heberglocke getauscht wird ist der passende Bügel dabei.
Das Bügelset ist passend für alle Spülkästen.

Heberglocken-
dichtung

Geberit 891015001 Hebeglockendichtung 891.015.001, Hebeglocke
Außendurchmesser: 63 mm
Innendurchmesser: 23 mm
891.015.00.1
Außendurchmesser: 63 mm
Innendurchmesser: 32 mm
816.418.00.1
Austauschbassin
inkl. Dichtung

-240.187.00.1240.195.00.1
240.195.00.1240.500.00.1240.195.00.1
Bassindichtung
-894.082.00.1240.282.00.1240.282.00.1240.282.00.1240.282.00.1
Schutzplatte
--240.026.00.1240.073.00.1240.512.00.1-
Eckventil
-216.599.00.1216.599.00.1216.599.00.1216.599.00.1216.599.00.1
Verbindungs-
schlauch /
Panzerschlauch

---240.069.00.1240.069.00.1240.321.00.1
Feder
813.514.00.1813.514.00.1813.514.00.1---
Staueinsatz
(Drossel)

--217.807.00.1217.807.00.1240.476.00.1240.476.00.1
Unterputz ab Baujahr 2001
Ersatzteile für Geberit Unterputz Spülkästen ab Baujahr 2001
Modell:

Baujahr:
UP300

2001 - 03/2008
Sigma UP 320

ab 04/2008
Delta UP100

ab 2005
Kappa UP200
Artline UP120
1999 - 2014
Omega

ab 2014
Serviceöffnung:
22 x 14 cm22 x 14 cm22 x 14 cm18 x 11 cm18 x 11 cm
Heberglocke240.622.00.1240.622.00.1240.622.00.1240.638.00.1243.094.00.1
Bügelset für
Heberglocke
241.167.00.1241.167.00.1241.167.00.1241.167.00.1241.167.00.1
Heberglocken-
dichtung
63 x 32 mm
816.418.00.1816.418.00.1816.418.00.1816.418.00.1816.418.00.1
Bassin inkl.
Dichtung
241.859.00.1241.859.00.1241.859.00.1241.859.00.1243.096.00.1
Bassindichtung240.282.00.1241.868.00.1240.282.00.1240.282.00.1241.868.00.1
Füllventil 380
inkl. Dichtung
240.705.00.1
und
240.921.00.1
240.705.00.1240.705.00.1240.705.00.1240.705.00.1
Dichtungsset zu
Füllventil 380
240.771.00.1240.771.00.1240.771.00.1240.771.00.1240.771.00.1
Halteklammer zu
Füllventil 380
240.923.00.1240.923.00.1--243.088.00.1
Lagerbock241.829.00.1
241.829.00.1241.349.00.1UP120 bis Bj 2005
240.079.00.1
UP200 ab Bj 2006
240.533.00.1
241.349.00.1
Eckventil240.269.00.1
240.269.00.1
240.269.00.1
240.269.00.1
240.269.00.1
Verbindungs-
schlauch /
Panzerschlauch
240.921.00.1240.921.00.1241.463.00.1UP120 bis Bj 2005
240.329.00.1
UP200 ab Bj 2006
240.921.00.1
240.921.00.1
Staueinsatz
(Drossel)
240.476.00.1240.476.00.1240.476.00.1240.476.00.1243.139.00.1
Aufputz bis Baujahr 1983
Ersatzteile für Geberit Aufputz Spülkästen bis Baujahr 1983
Modell:
110.000120.000125.920
125.923
Baujahr:
bis 1975
1975 - 1991
1976- 1983
Betätigungshebel-215.362.00.1215.362.00.1
Ersatzheberglocke240.113.00.1

240.113.00.1-
Bügelset für Heberglocke241.167.00.1241.167.00.1241.167.00.1
Heberglockendichtung816.418.00.1
63x32 mm

bis Baujahr 1974:
891.015.00.1
63x23 mm
816.418.00.1
63x32 mm
816.179.00.1
58x32 mm
Füllventil 380
inkl. Dichtung
240.700.00.1240.700.00.1
und zusätzlich:
240.711.00.1
240.700.00.1
und zusätzlich:
240.711.00.1
Dichtungsset zu
Füllventil 380
240.771.00.1240.771.00.1240.771.00.1
Austauschbassin215.026.11.1215.026.11.1-
Eckventil215.085.21.1215.085.21.1215.085.21.1
Servicepaket288.585.21.1288.585.21.1288.585.21.1
Staueinsatz
(Drossel)
217.807.00.1217.807.00.1-
Aufputz ab Baujahr 1983
Ersatzteile für Geberit Aufputz Spülkästen ab Baujahr 1983
Modell
127.000123.000124.000130.000
AP130
140.300
AP140
2-Mengen
140.000
AP140
Spül-Stopp
Baujahr
ab 1983
1992-1994
1990-1995
1994-1997
ab 1997
ab 2001
Deckel215.430.11.1

240.151.11.1-240.099.11.1
weiß:
240.425.11.1
bahamabeige:
240.425.10.1
weiß:
240.947.11.1
bahamabeige:
240.947.10.1
Feder813.514.00.1---813.514.00.1-
Ersatzheberglocke240.113.00.1

--890.095.00.1240.428.00.1240.950.00.1
Bügelset für Heberglocke241.167.00.1241.167.00.1
Heberglockendichtung
63x32 mm
816.418.00.1816.418.00.1816.418.00.1816.418.00.1816.418.00.1816.418.00.1
Füllventil 380
inkl. Dichtung
240.700.00.1240.700.00.1240.700.00.1240.700.00.1240.700.00.1240.700.00.1
Dichtungsset zu
Füllventil 380
240.771.00.1240.771.00.1240.771.00.1240.771.00.1240.771.00.1240.771.00.1
Verbindungsschlauch/
Panzerschlauch
-240.138.00.1240.138.00.1240.138.00.1--
Austauschbassin215.026.11.1---240.429.00.1240.429.00.1
Eckventil215.085.21.1215.085.21.1--215.085.21.1-
Servicepaket288.585.21.1288.585.21.1--216.732.00.1216.732.00.1
Staueinsatz
(Drossel)
217.807.00.1--240.344.00.1240.344.00.1240.344.00.1

Geberit Spülkasten Ersatzteile

Damit eine Reparatur auch wirtschaftlich sinnvoll ist empfiehlt Geberit bei Spülkästen die älter als Baujahr 1988 sind keine Einzelteile zu tauschen. Hier ist es besser mit einem Umbauset das komplette Innenleben auszutauschen und auf Spül/Stopp- oder 2-Mengen-Spülung umzurüsten. Gleichzeitig kann man damit auch die alte Drückerplatte gegen eine schönere austauschen.

Welche Ersatzteile gibt es für einen Geberit (Unterputz) Spülkasten und welche Funktion haben diese

Ein Geberit Spülkasten besteht im Wesentlichen aus folgenden Einzelteilen:

Welche Funktion hat das Füllventil (Schwimmerventil)

Je nach Alter eines Spülkastens sind darin unterschiedliche Schwimmerventile eingebaut. Schwimmerventile sind mit einem Hohlschwimmer ausgerüstet. Die Auftriebskraft des Wassers hebt den Hohlschwimmer und regelt dadurch die Befüllung des Spülkastens. Forschung und Entwicklung ermöglichen den Bau von neuen, besseren Schwimmerventilen. Neue Ventile zeichnen sich durch eine kompakte Bauweise aus und sind sehr geräuscharm. Ältere Füllventile sind meistens Kolbenventile die relativ laut sind. Kolbenventile arbeiten mit einer Hebelübersetzung die das Ventil öffnet und schließt.

Füllmenge einstellen

Die Füllmenge, also die Wassermenge die im Spülkasten vorgehalten wird kann man am aktuellen Geberit Füllventil Typ 380 über die Wasserstandsregulierung einstellen. Hierzu die Spindel auf der Oberseite des Füllventils mit einem Schraubendreher verstellen. Beim alten Schwimmerventil Typ 350 ist auf der Oberseite ein Regulierungsrad das man mit der Hand drehen kann.

Drehung gegen den Uhrzeigersinn: Die Schwimmereinheit senkt sich = weniger Füllmenge
Drehung mit dem Uhrzeigersinn: Die Schwimmereinheit hebt sich = mehr Füllmenge

Welche Funktion hat die Heberglocke (Ablaufventil/Spülgarnitur)

Im Spülkasten wird das Wasser durch die Spülgarnitur zurückgehalten. Eingebaut wird heute die Zweimengen-Spülgarnitur. Die Wassermengen werden durch zwei separate Betätigungen freigegeben. Für die Vollspülung kann das Ablaufventil, je nach Anforderung, von 9 auf 6 Liter, die Teilspülung von 4 auf 3 Liter Spülwassermenge eingestellt werden. Über die Betätigungstaste wird die Heberglocke geöffnet. Im Innern des Ablaufventils bildet sich ein Unterdruck. Die Heberglocke ist so lange geöffnet bis kein Wasser mehr im Spülkasten ist bzw. Luft nachströmen kann. Die nachströmende Luft hebt den Unterdruck auf und die Heberglocke schließt sich. Bei einer Teilspülung, also der Betätigung der kleinen Betätigungstaste, arbeitet im Ablaufventil ein Schließgewicht. Sinkt der Wasserspiegel unter das Schließgewicht wirkt das Gewicht auf das Überlaufrohr. Da die Kraft des Schließgewichts stärker als die Kraft des Unterdrucks ist, schließt das Ventil schon bevor der Spülkasten komplett leer ist.

Spülmenge einstellen

Die Spülmenge, also die Menge Wasser die beim Betätigen der Spültaste herausläuft, kann man an Geberit Heberglocken relativ einfach einstellen. An der Heberglocke eines aktuellen Geberit Zwei-Mengen Ablaufventils befinden sich zwei blaue oder türkisfarbener Schieber. Mit dem oberen Schieber am Schließgewischt verstellen Sie die Menge für die Teilspülung von 4 auf 3 Liter. Mit dem unteren Schieber verstellt man die Wassermenge für die Vollspülung von 7,5 auf 6 Liter. Für alle Einstellungen muss die Heberglocke aber ausgebaut werden.

Geberit Spülkästen bis 1997 wurden mit einer Ein-Mengen Heberglocke ausgestattet. Auch hier kann die Spülmenge von 6 auf 9 Liter eingestellt werden. Die Werksseitige Einstellung sind 6 Liter. Wenn Sie auf 9 Liter erhöhen möchten benötigen Sie den Verschlussstopfen Nr. 240.031.00.1. Mit diesem wird auf der Unterseite der Heberglocke die Öffnung im Bremsbehälter verschlossen. Empfehlung: tauschen Sie lieber die Heberglocke komplett gegen eine technisch aktuelle Heberglocke aus.

Spülleistung/Spülstrom einstellen

Verschiedene Einbauhöhen (vor allem bei Aufputz Spülkästen) machen unterschiedliche Spülleistungen erforderlich. Durch die richtige Spülstromeinstellung wird die Spülwirkung optimiert und das Überspritzen von Wasser über die Keramik vermieden. Gerade bei spülrandlosen WCs hat der Spülstrom einen hohen Einfluss auf die optimale Funktion des WCs und ob Wasser überspritzt oder nicht.

Einfach ausgedrückt ist der Spülstrom die Geschwindigkeit mit der das Wasser in das WC läuft. Die Regulierung bzw. Drosselung des Spülstroms erfolgt mit einem Staueinsatz. Der Staueinsatz gehört nicht zum Standard Lieferumfang des Spülkastens. Welchen Staueinsatz (Spülstromdrossel) man im Bedarfsfall benötigt können Sie aus den obigen Tabellen entnehmen.

Welche Funktion hat das Bassin (Korb)

Das Bassin ist der Korb der mit dem Ablaufrohr im Spülkasten verschraubt ist. Das Bassin bildet den Sitz für die Heberglocke und ist sozusagen das Haltegerüst für die Heberglocke. Besonderheit beim Geberit Spülkasten Modell 10.600 und 10.800 (Baujahr 1974-1978): Der Bassin ist nicht austauschbar.

Welche Funktion hat die Bassindichtung

Die Bassindichtung ist Bestandteil des Bassin und befindet sich am unteren Ende des Bassin. Die Bassindichtung dichtet zwischen Bassin und dem Wasserkasten ab.

Welche Funktion hat die Heberglockendichtung

Die Heberglockendichtung ist Bestandteil der Heberglocke und befindet sich am unteren Ende der Heberglocke. Die Heberglockendichtung dichtet zwischen Heberglocke und Bassin ab.

Welche Funktion hat das Eckventil

Das Eckventil befindet sich bei Unterputz Modellen innerhalb des Spülkastens. Bei Aufputz Spülkästen befindet sich das Eckventil gewöhnlich außerhalb, meist links oder rechts, neben dem Spülkasten.

Das Eckventil ist mit der Wasserleitung in der Wand verschraubt und verbindet über einen flexiblen Panzerschlauch das Füllventil mit der Wasserleitung. Bei einer Reparatur am Spülkasten bzw. dem Tausch von Ersatzteilen kann man mit dem Handrad am Eckventil den Wasserzulauf am Spülkasten abstellen.

Welche Funktion hat der Panzerschlauch

Der Panzerschlauch ist ein mit Gewebe umwickelter Schlauch der das Eckventil mit dem Füllventil verbindet und damit den Wasserzulauf herstellt.

Welche Funktion hat die Schutzplatte

Ohne die Schutzplatte könnte Spritzwasser gegen die Innenseite der Betätigungsplatte spritzen. Dadurch könnten ein paar tropfen Wasser unterhalb der Betätigungsplatte herauslaufen.

Welche Funktion haben die Drückerstangen (Auslösehebel)

Die Drückerstangen stellen eine lose Verbindung zwischen der Spültaste und der Heberglocke her. Bei einer Zweimengen-Heberglocke gibt es daher zwei Drückerstangen. Bei einer Einmengen-Heberglocke nur eine.

Welche Funktion hat die Betätigungsplatte (Drückerplatte)

Die Betätigungsplatte ist das einzige Teil das von einem Unterputz Spülkasten sichtbar ist. Die Betätigungsplatte besteht heute in den meisten Fällen aus zwei unterschiedlich großen Tasten. Eine große Taste für 6 – 7,5 Liter Wassermenge und eine kleine Taste für 3 – 4 Liter Wassermenge.

Geberit Dichtung, Heberglocke oder Füllventil tauschen

Eine nicht funktionierende Toilettenspülung ist ärgerlich aber nicht weiter tragisch. Denn die meisten Ursachen lassen sich sehr leicht selbst reparieren – auch wenn Sie noch nie einen Spülkasten von innen gesehen haben. Hier eine Anleitung wie Sie ein Geberit Füllventil und eine Heberglockendichtung tauschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.