Übersicht Geberit Ersatzteile für Spülkasten: Füllventil, Heberglocke, Dichtung, Drückerplatte, KIWA

So findet man auch ohne Explosionszeichnung das passende Geberit Ersatzteil für einen Spülkasten

Über das Design der Drückerplatte und dem Baujahr können Sie anhand der nachfolgenden Tabellen das richtige Geberit Ersatzteil herauslesen und mit einem Klick auf die Ersatzteilnummer bestellen. Wenn man 100% sicher sein möchte dass man das richtige Ersatzteil bestellt, benötigt man die Modell-Nr. oder PA-Nr. Wie Sie diese Nummer ganz einfach herausfinden lesen Sie hier.

Geberit Ersatzteile für Aufputz und Unterputz Spülkästen

Unterputz von Baujahr 1964-2004
Ersatzteile für Geberit Unterputz Spülkästen Baujahr 1964 - 2004
Baujahr:
1964 - 19671967 - 19781974 - 19871988 - 19971998 - 20041986 - 1998
PA-Nr.:
PA I/I 1115PA I/1637
PA I/IX 1884/I
PA I/IX 1885/I
PA I/IX 1886/I
PA I/IX 1887/I
PA I/IX 2331/I
PA I/IX 2760/I
PA I/IX 2761/I
PA I/IX 1886/I
PA I/IX 1887/I
PA I/IX 2761/1PA I/IX 2761/1PA I/IX 3403/I
PA I/IX 3495/I
PA I/IX 3535/I
Modell-Nr.:
15.000 / 16.00010.500 / 10.520
10.600 / 10.620
10.800/ 10.600
10.400
110.855/110.857
110.900/110.800
Twinline UP130
110.800 / 110.857
110.900 / 110.133
110.620
110.962 / 110.963
110.970 / 110.975

Vorhandene
Betätigungsplatte:



Maße
Betätigungsplatte
ca.:




34 x 19 cm




34 x 19 cm

34 x 19 cm


34 x 19 cm




34 x 19 cm


Betätigung von oben


34 x 14 cm
Neue
Betätigungsplatte

Geberit Betätigungsplatte Twinline 30 (für 2-Mengen Spülungen, Betätigung von vorne, Platte + Tasten weiß, Designstreifen glanzverchromt) 115899KJ1
Die Montage einer neuen Betätigungsplatte
ist nur mit einem Umbauset möglich
Geberit 115222111 Betätigungsplatte 200F für Betätigung von vorne, weiß
200 F in weiß
oder mattchrom
oder
Umbauset für
2-Mengen Spülung
Geberit Betätigungsplatte Twinline 30 (für 2-Mengen Spülungen, Betätigung von vorne, Platte + Tasten weiß, Designstreifen glanzverchromt) 115899KJ1
Twinline 30 weiß
oder mattchrom
Geberit Betätigungsplatte Geberit 300T, für Download schaltbarer: weiß alpin (115.333.11.1)
300 T weiß
oder
Geberit 115394111 Betätigungsplatte 115.394.11.1 Weiss
Topline weiß
Füllventil 380
inkl. Dichtung

Geberit 240705001 Schwimmerventil für Unterputz-, Spülkasten Nr. 240.705
240.705.00.1

zusätzlich ist das
Verbindungsrohr Nr.
240.047.00.1
erforderlich
240.705.00.1240.705.00.1240.705.00.1240.705.00.1240.705.00.1

bei Baujahr 1980-1994
ist zusätzlich Nr. 240.321.00.1
erforderlich
Dichtungsset zu Füllventil 380
Geberit 240.771.00.1 Dichtungsset zu Füllventil Typ 380
240.771.00.1
Das Dichtset wird benötigt wenn nur die Dichtung/Membran des neuen Füllventils 380 getauscht werden soll.
Haben Sie noch ein altes Füllventil passt dieses Dichtset nicht.
Zur Sicherheit und aufgrund des Preisunterschieds von nur ca. 10,- € empfehle ich das komplette Füllventil auszutauschen.
Heberglocke
inkl. Dichtung

Universal Heberglocke
240.114.00.1
240.501.00.1bis Bj 1994:
240.114.00.1

ab Bj 1995:
240.113.00.1
Bügelset für
Heberglocke

Geberit – Griff für Flush Mechanismus Geberit (241.167.00.1)
241.167.00.1
Das Bügelset wird benötigt wenn nur ein gebrochener Bügel getauscht werden soll.
Wenn die Heberglocke getauscht wird ist der passende Bügel dabei.
Das Bügelset ist passend für alle Spülkästen.

Heberglocken-
dichtung

Geberit 891015001 Hebeglockendichtung 891.015.001, Hebeglocke
Außendurchmesser: 63 mm
Innendurchmesser: 23 mm
891.015.00.1
Außendurchmesser: 63 mm
Innendurchmesser: 32 mm
816.418.00.1
Austauschbassin
inkl. Dichtung

-240.187.00.1240.195.00.1
240.195.00.1240.500.00.1240.195.00.1
Bassindichtung
-894.082.00.1240.282.00.1240.282.00.1240.282.00.1240.282.00.1
Schutzplatte
--240.026.00.1240.073.00.1240.512.00.1-
Eckventil
-216.599.00.1216.599.00.1216.599.00.1216.599.00.1216.599.00.1
Verbindungs-
schlauch /
Panzerschlauch

---240.069.00.1240.069.00.1240.321.00.1
Feder
813.514.00.1813.514.00.1813.514.00.1---
Staueinsatz
(Drossel)

--217.807.00.1217.807.00.1240.476.00.1240.476.00.1
Unterputz ab Baujahr 2001
Ersatzteile für Geberit Unterputz Spülkästen ab Baujahr 2001
Modell:

Baujahr:
UP300

2001 - 03/2008
Sigma UP 320

ab 04/2008
Delta UP100

ab 2005
Kappa UP200
Artline UP120
1999 - 2014
Omega

ab 2014
Serviceöffnung:
22 x 14 cm22 x 14 cm22 x 14 cm18 x 11 cm18 x 11 cm
Heberglocke240.622.00.1240.622.00.1240.622.00.1240.638.00.1243.094.00.1
Bügelset für
Heberglocke
241.167.00.1241.167.00.1241.167.00.1241.167.00.1241.167.00.1
Heberglocken-
dichtung
63 x 32 mm
816.418.00.1816.418.00.1816.418.00.1816.418.00.1816.418.00.1
Bassin inkl.
Dichtung
241.859.00.1241.859.00.1241.859.00.1241.859.00.1243.096.00.1
Bassindichtung240.282.00.1241.868.00.1240.282.00.1240.282.00.1241.868.00.1
Füllventil 380
inkl. Dichtung
240.705.00.1
und
240.921.00.1
240.705.00.1240.705.00.1240.705.00.1240.705.00.1
Dichtungsset zu
Füllventil 380
240.771.00.1240.771.00.1240.771.00.1240.771.00.1240.771.00.1
Halteklammer zu
Füllventil 380
240.923.00.1240.923.00.1--243.088.00.1
Lagerbock241.829.00.1
241.829.00.1241.349.00.1UP120 bis Bj 2005
240.079.00.1
UP200 ab Bj 2006
240.533.00.1
241.349.00.1
Eckventil240.269.00.1
240.269.00.1
240.269.00.1
240.269.00.1
240.269.00.1
Verbindungs-
schlauch /
Panzerschlauch
240.921.00.1240.921.00.1241.463.00.1UP120 bis Bj 2005
240.329.00.1
UP200 ab Bj 2006
240.921.00.1
240.921.00.1
Staueinsatz
(Drossel)
240.476.00.1240.476.00.1240.476.00.1240.476.00.1243.139.00.1
Aufputz bis Baujahr 1983
Ersatzteile für Geberit Aufputz Spülkästen Baujahr 1970 - 1991
Modell:
010.200010.000110.000120.000125.920
125.923
Baujahr:
1970 - 1990
1963 - 1985
bis 1975
1975 - 1991
1976- 1983
Betätigungshebel---215.362.00.1215.362.00.1
Ersatzheberglocke240.113.00.1240.113.00.1240.113.00.1240.113.00.1-
Bügelset für Heberglocke241.167.00.1241.167.00.1241.167.00.1241.167.00.1241.167.00.1
Heberglockendichtung816.418.00.1
63x32 mm
816.418.00.1
63x32 mm
ab Baujahr 1975:
816.418.00.1
63x32 mm

bis Baujahr 1974:
891.015.00.1
63x23 mm
816.418.00.1
63x32 mm
816.179.00.1
58x32 mm
Füllventil 380
inkl. Dichtung
240.700.00.1240.700.00.1240.700.00.1243.136.00.1
-
Dichtungsset zu
Füllventil 380
240.771.00.1240.771.00.1240.771.00.1240.771.00.1-
Austauschbassin215.026.11.1215.026.11.1-
Eckventil215.085.21.1215.085.21.1215.085.21.1
Servicepaket288.585.21.1288.585.21.1288.585.21.1
Staueinsatz
(Drossel)
217.807.00.1217.807.00.1-
Aufputz ab Baujahr 1983
Ersatzteile für Geberit Aufputz Spülkästen ab Baujahr 1983
Modell
127.000123.000124.000130.000
AP130
140.300
AP140
2-Mengen
140.000
AP140
Spül-Stopp
Baujahr
ab 1983
1992-1994
1990-1995
1994-1997
ab 1997
ab 2001
Deckel215.430.11.1

240.151.11.1-240.099.11.1
weiß:
240.425.11.1
bahamabeige:
240.425.10.1
weiß:
240.947.11.1
bahamabeige:
240.947.10.1
Feder813.514.00.1---813.514.00.1-
Ersatzheberglocke240.113.00.1

--890.095.00.1240.428.00.1240.950.00.1
Bügelset für Heberglocke241.167.00.1---241.167.00.1241.167.00.1
Heberglockendichtung
63x32 mm
816.418.00.1816.418.00.1816.418.00.1816.418.00.1816.418.00.1816.418.00.1
Füllventil 380
inkl. Dichtung
240.700.00.1240.700.00.1240.700.00.1240.700.00.1240.700.00.1240.700.00.1
Dichtungsset zu
Füllventil 380
240.771.00.1240.771.00.1240.771.00.1240.771.00.1240.771.00.1240.771.00.1
Verbindungsschlauch/
Panzerschlauch
-240.138.00.1240.138.00.1240.138.00.1--
Austauschbassin215.026.11.1---240.429.00.1240.429.00.1
Eckventil215.085.21.1215.085.21.1--215.085.21.1-
Servicepaket288.585.21.1288.585.21.1--216.732.00.1216.732.00.1
Staueinsatz
(Drossel)
217.807.00.1--240.344.00.1240.344.00.1240.344.00.1

Geberit Spülkasten Ersatzteile

Damit eine Reparatur auch wirtschaftlich sinnvoll ist empfiehlt Geberit bei Spülkästen die älter als Baujahr 1988 sind keine Einzelteile zu tauschen. Hier ist es besser mit einem Umbauset das komplette Innenleben auszutauschen und auf Spül/Stopp- oder 2-Mengen-Spülung umzurüsten. Gleichzeitig kann man damit auch die alte Drückerplatte gegen eine schönere austauschen.

Welche Ersatzteile gibt es für einen Geberit (Unterputz) Spülkasten und welche Funktion haben diese

Ein Geberit Spülkasten besteht im Wesentlichen aus folgenden Einzelteilen:

Welche Funktion hat das Füllventil (Schwimmerventil)

Geberit Füllventil 380 neu und altes Geberit Füllventil
Altes Geberit Schwimmerventil (links) und neues Geberit Universal Füllventil Impuls 380 Nr. 240.705.00.1 (rechts)

Je nach Alter eines Spülkastens sind darin unterschiedliche Schwimmerventile eingebaut. Schwimmerventile sind mit einem Hohlschwimmer ausgerüstet. Die Auftriebskraft des Wassers hebt den Hohlschwimmer und regelt dadurch die Befüllung des Spülkastens. Forschung und Entwicklung ermöglichen den Bau von neuen, besseren Schwimmerventilen. Neue Ventile zeichnen sich durch eine kompakte Bauweise aus und sind sehr geräuscharm. Ältere Füllventile sind meistens Kolbenventile die relativ laut sind. Kolbenventile arbeiten mit einer Hebelübersetzung die das Ventil öffnet und schließt.

Füllmenge einstellen

Die Füllmenge, also die Wassermenge die im Spülkasten vorgehalten wird kann man am aktuellen Geberit Füllventil Typ 380 über die Wasserstandsregulierung einstellen. Hierzu die Spindel auf der Oberseite des Füllventils mit einem Schraubendreher verstellen. Beim alten Schwimmerventil Typ 350 ist auf der Oberseite ein Regulierungsrad das man mit der Hand drehen kann.

  • Drehung gegen den Uhrzeigersinn: Die Schwimmereinheit senkt sich = weniger Füllmenge
  • Drehung mit dem Uhrzeigersinn: Die Schwimmereinheit hebt sich = mehr Füllmenge

Welche Funktion hat die Heberglocke (Ablaufventil/Spülgarnitur)

Geberit Niederhalterbügel (links) Geberit Ablaufventil/Heberglocke (rechts)
Geberit Niederhalterbügel (links) Geberit Ablaufventil/Heberglocke (rechts)

Im Spülkasten wird das Wasser durch die Spülgarnitur zurückgehalten. Eingebaut wird heute die Zweimengen-Spülgarnitur. Die Wassermengen werden durch zwei separate Betätigungen freigegeben. Für die Vollspülung kann das Ablaufventil, je nach Anforderung, von 9 auf 6 Liter, die Teilspülung von 4 auf 3 Liter Spülwassermenge eingestellt werden. Über die Betätigungstaste wird die Heberglocke geöffnet. Im Innern des Ablaufventils bildet sich ein Unterdruck. Die Heberglocke ist so lange geöffnet bis kein Wasser mehr im Spülkasten ist bzw. Luft nachströmen kann. Die nachströmende Luft hebt den Unterdruck auf und die Heberglocke schließt sich. Bei einer Teilspülung, also der Betätigung der kleinen Betätigungstaste, arbeitet im Ablaufventil ein Schließgewicht. Sinkt der Wasserspiegel unter das Schließgewicht wirkt das Gewicht auf das Überlaufrohr. Da die Kraft des Schließgewichts stärker als die Kraft des Unterdrucks ist, schließt das Ventil schon bevor der Spülkasten komplett leer ist.

Spülmenge einstellen

Die Spülmenge, also die Menge Wasser die beim Betätigen der Spültaste herausläuft, kann man an Geberit Heberglocken relativ einfach einstellen. An der Heberglocke eines aktuellen Geberit Zwei-Mengen Ablaufventils befinden sich zwei blaue oder türkisfarbener Schieber. Mit dem oberen Schieber am Schließgewischt verstellen Sie die Menge für die Teilspülung von 4 auf 3 Liter. Mit dem unteren Schieber verstellt man die Wassermenge für die Vollspülung von 7,5 auf 6 Liter. Für alle Einstellungen muss die Heberglocke aber ausgebaut werden.

Geberit Spülkästen bis 1997 wurden mit einer Ein-Mengen Heberglocke ausgestattet. Auch hier kann die Spülmenge von 6 auf 9 Liter eingestellt werden. Die Werksseitige Einstellung sind 6 Liter. Wenn Sie auf 9 Liter erhöhen möchten benötigen Sie den Verschlussstopfen Nr. 240.031.00.1. Mit diesem wird auf der Unterseite der Heberglocke die Öffnung im Bremsbehälter verschlossen. Empfehlung: tauschen Sie lieber die Heberglocke komplett gegen eine technisch aktuelle Heberglocke aus.

Spülleistung/Spülstrom einstellen

Verschiedene Einbauhöhen (vor allem bei Aufputz Spülkästen) machen unterschiedliche Spülleistungen erforderlich. Durch die richtige Spülstromeinstellung wird die Spülwirkung optimiert und das Überspritzen von Wasser über die Keramik vermieden. Gerade bei spülrandlosen WCs hat der Spülstrom einen hohen Einfluss auf die optimale Funktion des WCs und ob Wasser überspritzt oder nicht.

Einfach ausgedrückt ist der Spülstrom die Geschwindigkeit mit der das Wasser in das WC läuft. Die Regulierung bzw. Drosselung des Spülstroms erfolgt mit einem Staueinsatz. Der Staueinsatz gehört nicht zum Standard Lieferumfang des Spülkastens. Welchen Staueinsatz (Spülstromdrossel) man im Bedarfsfall benötigt können Sie aus den obigen Tabellen entnehmen.

Welche Funktion hat das Bassin (Korb)

Geberit Bassin Nr. 240.500.00.1 (links) und 240.187.00.1 (rechts)

Das Bassin ist der Korb der mit dem Ablaufrohr im Spülkasten verschraubt ist. Das Bassin bildet den Sitz für die Heberglocke und ist sozusagen das Haltegerüst für die Heberglocke. Besonderheit beim Geberit Spülkasten Modell 10.600 und 10.800 (Baujahr 1974-1978): Der Bassin ist nicht austauschbar.

Welche Funktion hat die Bassindichtung

Die Bassindichtung ist Bestandteil des Bassin und befindet sich am unteren Ende des Bassin. Die Bassindichtung dichtet zwischen Bassin und dem Wasserkasten ab.

Welche Funktion hat die Heberglockendichtung

Die Heberglockendichtung ist Bestandteil der Heberglocke und befindet sich am unteren Ende der Heberglocke. Die Heberglockendichtung dichtet zwischen Heberglocke und Bassin ab.

Welche Funktion hat das Eckventil

Das Eckventil befindet sich bei Unterputz Modellen innerhalb des Spülkastens. Bei Aufputz Spülkästen befindet sich das Eckventil gewöhnlich außerhalb, meist links oder rechts, neben dem Spülkasten.

Das Eckventil ist mit der Wasserleitung in der Wand verschraubt und verbindet über einen flexiblen Panzerschlauch das Füllventil mit der Wasserleitung. Bei einer Reparatur am Spülkasten bzw. dem Tausch von Ersatzteilen kann man mit dem Handrad am Eckventil den Wasserzulauf am Spülkasten abstellen.

Welche Funktion hat der Panzerschlauch

Der Panzerschlauch ist ein mit Gewebe umwickelter Schlauch der das Eckventil mit dem Füllventil verbindet und damit den Wasserzulauf herstellt.

Welche Funktion hat die Schutzplatte

Ohne die Schutzplatte könnte Spritzwasser gegen die Innenseite der Betätigungsplatte spritzen. Dadurch könnten ein paar tropfen Wasser unterhalb der Betätigungsplatte herauslaufen.

Welche Funktion haben die Drückerstangen (Auslösehebel)

Die Drückerstangen stellen eine lose Verbindung zwischen der Spültaste und der Heberglocke her. Bei einer Zweimengen-Heberglocke gibt es daher zwei Drückerstangen. Bei einer Einmengen-Heberglocke nur eine.

Welche Funktion hat die Betätigungsplatte (Drückerplatte)

Die Betätigungsplatte ist das einzige Teil das von einem Unterputz Spülkasten sichtbar ist. Die Betätigungsplatte besteht heute in den meisten Fällen aus zwei unterschiedlich großen Tasten. Eine große Taste für 6 – 7,5 Liter Wassermenge und eine kleine Taste für 3 – 4 Liter Wassermenge.

Geberit Dichtung, Heberglocke oder Füllventil tauschen

Eine nicht funktionierende Toilettenspülung ist ärgerlich aber nicht weiter tragisch. Denn die meisten Ursachen lassen sich sehr leicht selbst reparieren – auch wenn Sie noch nie einen Spülkasten von innen gesehen haben. Hier eine Anleitung wie Sie ein Geberit Füllventil und eine Heberglockendichtung tauschen.

76 Kommentare

  • Avatar

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich habe ein Geberit Untersputzspülkasten in dem das Wasser ständig wie ein kleiner Rinnsal in die Toilette läuft. Einige Teile wuden jetzt neu eingebaut und es lief immernoch. Es liegt eindeutig am Austauschbassin bzw. an der Dichtung.
    Die Nummer im Spülkasten oben rechts ist wie folgt:
    110.853.001.08
    194242 PA-I/IX-2761/I
    Einbau war 1992 oder 1993
    könnten sie sich mal mit mir in Verbindung setzen bzw. ein passendes Teil schicken und was das kostet?

    MfG R.Burger

  • Avatar

    Hallo Herr Gössmann,

    erstmal vielen Dank für die umfangreichen und sehr ausführlichen Erläuterungen zum Thema. Das hat mir sehr geholfen, die erforderlichen Ersatzteile für meinen Geberit Unterputzspülkasten PA-I/IX-2761/I aus dem Jahr 1987 schnellstmöglich zu beschaffen. Hier hat das Füllventil nicht mehr geschlossen, sodass immerzu ein wenig Wasser durch den Überlauf in der Heberglocke abging. Außerdem tropft das Eckventil ein wenig. Ich habe das Füllventil und den Panzerschlauch ausgetauscht. Die Heberglocke samt Dichtung ist noch völlig intakt. Nun zu meinem Problem: Ich kann leider das Eckventil nicht tauschen, ohne größeren Flurschaden anzurichten. Die Rohrleitungen verlaufen hinter dem Spülkasten und sind offensichtlich nicht an der Wand befestigt, sodass ich befürchte, bei Gewaltanwendung möglicherweise das Kupferrohr bzw. die Lötverbindung zum Eckfitting zu zerstören. Gibt es eine Möglichkeit, dass Eckventil ohne Flurschaden aus dem Fitting zu lösen?

    Vielen Dank für eine Rückantwort und freundliche Grüße
    Peter Wirth

  • Avatar

    Hallo, ich würde gerne mein UP Spülkasten umrüsten. Die Artikelnummer ist die 110.953.00.1 welches Kit würde ich dafür benötigen? Vielen Dank für die Hilfe.

    Viele Grüße Jonas

    • Otmar

      Hallo!

      Umbauset: Link zum Umbauset
      Betätigungsplatte: Link zur Betätigungsplatte

      Grüße
      Otmar

      • Avatar

        Guten Tag,
        Unter einem Wand WC läuft beim Spülen Wasser raus.
        Nun würde ich das WC runterschrauben um die Dichtungen zwischen Unterputz Spülkasten und Keramik zu erneuern.
        Leider sind die Befestigungsmuttern und das Gewinde total verrostet.

        Was passiert wenn das Gewinde abreißt oder die Mutter sich nicht lösen lässt?
        Kann ich die Gewindestangen erneuern oder sind die fix mit dem Unterputz Gestell verbunden?

        Danke und freundliche Grüße
        Roland

        • Otmar

          Die Gewindestangen sind im Normalfall in den Spülkasten bzw. das Tragegestell eingeschraubt.
          Daher können die Gewindestangen erneuert werden. Aber ich kann das nicht mit Sicherheit garantieren.

          Ich habe bei Renovierungen schon viele abenteuerliche Konstruktionen in der Wand entdeckt.

          Grüße
          Otmar

  • Avatar

    Hallo Otmar,

    ich möchte gerne meinenUnterputzspülkasten PA 3495/1 wassersparend umbauen.
    Welche Teile benötige ich hierzu. Betätigung von oben.
    Vielen Dank für Ihre Hilfe.

    Grüße

    Wolfgang

    • Otmar

      Hallo Wolfgang,

      für den Spülkasten mit Betätigung von oben gibt es leider kein Umbauset auf Zwei-Mengen-Betätigung.

      Grüße
      Otmar

  • Avatar

    Hallo Gemeinde,

    hier eine Frage von einem Elektriker zu einem Wasserproblem, bitte nicht lachen.

    Ich habe die Artikelnummer: 110.857.00.1 bei mir verbaut. Ich möchte das Bad neu Fliesen, aber den UP-Spülkasten erhalten da sich an dieser Wand nichts ändert. Jetzt meine Fragen:
    1. Ich überfliese die bestehenden Fliesen, gibt es zu dem Drücker Verlängerungen
    2. Kann ich eine andere, moderne Betätigungsplatte möntieren.

    Vielen Dank schon jetzt für eine Info

    Andreas

  • Avatar

    Guten Tag,

    Wir haben einen Geberit UP-2, 100.700.00.2 mit 2-Mengen-Spühlung und Baujahr 1998-2004. Eine weitere Nummer im inneren ist 00M0799. Gibt es dazu passende Ersatzteile? Ich kann diese Nummer nicht finden. Ich bräuchte fast das komplette Innenleben (Heberglocke mit Korb inkl. Dichtungen und das Füllventil).
    Vielen Dank im Voraus.
    Freundliche Grüsse aus der Schweiz
    Claudia

  • Avatar

    Hallo,
    vielen Dank für Ihre Mühe und Ihre ausführliche Arbeit.Ich hoffe Sie können mir auch helfen.
    GEBERIT UP Spülkasten: 110.957.00.1 , 1.1 19426 2 , PA-I/IX-2761/I , Schutzplatte weiß “KIWA“,
    Betätigungsplatte mit 1 große Taste.
    Für Umrüstung habe ich Komplett Umbauset auf 2 Mengen Spülung, 240.515.00.2 gekauft und ohne
    Probleme montiert.
    Leider bei Spülgang Betätigung bleibt die Heberglocke / Ablaufventil im Stellung Offen / Oben stecken.
    Ich muss die Glocke extra per Hand nach unten drücken das das Ablaufventil Zu geht.

    Ich habe Eindruck das die beiden Auslöserhebel von Lagerbock etwas länger sind als die sein sollten.
    Aus dem Grund wird Hebelglocke bei Bewegung nach oben / Offen, seitlich Richtung Niederhalterbügel gedrückt,
    und so bleibt die Glocke in die Stellung Oben/ Offen stecken. Ablaufventil geht nichT Zu. Wenn man Heberglocke ohne
    Lagerbock, direkt nach oben hebt, Spülgang läuft und Ablaufventil geht selbst ohne Probleme Zu.
    Bitte am was könnte das Problem liegen. Passt die Lagerbock aus Nachrüstung Set nicht, oder mache ich selbe
    etwas falsch.
    Freundliche Grüße
    Nikola

    • Otmar

      Hallo Nikola,

      ich kann bestätigen dass das Umbauset 240.515.00.2 das richtige ist. Das Problem kann ich aber aus der Ferne nicht lösen.
      Das muss sich jemand vor Ort anschauen.

      VG
      Otmar

  • Avatar

    Hallo Otmar,

    bei meinem Spülkasten Geberit PA-I/IX 3495/I ,Nr 461.101.00.1.04, ist der Lagerbock an einer Seite ausgebrochen .
    Gibt es hierfür noch ein Ersatzteil und wie kann ich das Bestellen?
    Der Spülkasten wurde 1994 verbaut und wird von oben betätigt.
    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen

    Joachim Schwarz

  • Avatar

    Hallo Otmar,
    Problem gelöst. Bassin lag nicht Senkrecht / Gerad / oder so. Deswegen komplett Glöcke stand schief, zu nahe an die
    Drückerplatte Seite und damit auch zu nahe zu Lagerbock. Das hat Druck auf Heberglocke Bügeln verursacht, und damit
    nicht erlaubt das die Glocke / Ablaufventil von selbst durch Vakuum nach unten fehlt.
    Herzlichen Dank.
    Nikola

  • Avatar

    Hallo,
    Wir haben einen Unterputz Spülkasten UP 320 mit der Nummer 111.319.00.5 !
    Uns ist von der Betätigungsplatte, der großen Taste, der Federhalter weggebrochen.
    Die beiden Tasten sind Oval !
    Welche Bedienplatte passt da jetzt?
    Ich habe leider kein Original gefunden.

    Gruß Marco

  • Avatar

    Hallo,

    ich habe einen Unterputzkasten der Firma KIWA, Serviceöffnung 15 x 15 cm. Keine Nr vorhanden

    Auf der Betätigungsplatte ist nun ein Kunstoffteil abgebrochen sodaß eine Betätigung nicht möglich ist.

    Wo bekomme ich Ersatz…?

    Mit freundlichen Grüßen

    josef

    • Otmar

      KIWA ist kein Hersteller sondern lediglich ein Prüfkennzeichen das keine Rückschlüsse auf den Hersteller zulässt.
      Ohne weitere Angaben oder Foto kann ich leider nicht helfen.

      Grüße

  • Avatar

    Guten Abend,

    ich habe einen Geberit Unterputzspülkasten mit der Nummer 964.496.00.0. Leider finde ich online widersprüchliche Angaben zu den möglichen Drückerplatten. Eine Auflistung aller Möglichkeiten wäre ein Traum! Denn eigentlich möchte ich keine weiße, und dann wird es ja schon kniffelig…

    Herzlichen Dank!
    Bettina

    • Otmar

      Hallo Bettina,

      die Nr. ist zwar von Geberit, aber nicht von einem Spülkasten. Es sieht danach aus dass du die Nr. von der Schutzplatte abgeschrieben hast.
      Ich brauche die Nr. IM Spülkasten. Alternativ kann ich auch anhand der vorhandenen Betätigungsplatte sagen welche neuen passen.

      Sende mir doch ein Foto oder lade es hoch.

      Grüße
      Otmar

  • Avatar

    Hallo Otmar,
    in meinem Spülkasten klebt ein Zettel mit der TNr 890.648.00.8.
    Diese Nummer finde ich leider nicht in der Ersatzteilliste.
    Lohnt es sich die Ersatzteile einzeln zu kaufen(Zulauf,Ablauf,Drückerplatte usw.) oder ist es günstiger einen neuen kompletten Spülkasten zu kaufen?
    Danke für eine Rückantwort

    • Otmar

      Der Preis eines neuen UP Spülkastens ist mit ca. 150,- – 200,- EUR eigentlich nicht das Problem, sondern der Aufwand den Spülkasten auszutauschen.

      Mit der Nr. kann ich leider nichts anfangen bzw. habe diese nicht in meinen Unterlagen.
      Ein Foto der Drückerplatte und das ungefähre Baujahr würde mir aber helfen.

      Grüße
      Otmar

  • Avatar

    Guten Abend,

    habe einen Wasserkasten, der Firma Laufen Gallerie. Das Ersatzteil des Ab und Zulaufsets hat die Bestellnummer 893431. Es ist von Geberit. Ist leider nicht mehr zu bestellen. Meine Frage, gibt es einen Ersatz?
    Würde mich über eine Antwort freuen.

    Mit freundlichem Gruß

    Birge Engel

  • Avatar

    Hallo Zusammen,

    ich habe folgenden Spülkasten und möchte gerne auf ein 2-Mengen Spülsystem umrüsten.
    Vielleicht könnt Ihr mir sagen welches Umbauset geeignet ist.

    https://www.bilder-upload.eu/bild-686421-1583178818.jpg.html

    https://www.bilder-upload.eu/bild-8e9ff9-1583178951.jpg.html

    Vielen Dank für die Unterstützung.

    VG
    Efi

  • Avatar

    Hallo. mein Unterspülkasten hat die Nr.111.100.00.1 wurde 10/98 eingebaut. ich möchte nun den Verbindungsschlauch tauschen. Die Ersatzteilnr. 240.069.00.1 die eigentlich angegeben ist passt aber nicht da ich auf der einen Seite eine Plasteverschraubung habe und nicht 2, 3/8 Zoll Anschlüsse….die ArtikelNr. 240.921.001 sieht so in etwa aus aber der Verbindungschlauch ist nur 120mm lang und bei mir aber 300mm…. Was muss ich nun Bestellen? MFG Jens Hofmann

    • Otmar

      Dann musst du Geberit Nr. 241.471.00.1 bestellen.
      Der Schlauch 240.069.00.1 passt nur zum neuen Füllventil Impuls 380. Scheinbar hast du noch das alte Füllventil. dann brauchst du Nr. 241.471.00.1

      Ich würde für ein paar EUR noch das Füllventil tauschen, dann passt auch der Schlauch 😉
      https://www.amazon.de/dp/B0016L503O/?tag=s-e0919-21

  • Avatar

    Hallo, mein Unterputzspülkasten hat die Nummer 111.109.00.1 01.25.04.01-2.3-KIWA. Bei mir funktioniert die Spülung für kleinmengen nicht mehr.Ich habe alles ausgebaut und gereinigt.Funktion ist trotztdem nicht gegeben.Was ist der Fehler bzw.defekt? Ich finde auch unter dieser Nummer keine Ersatzteile. Mfg Berthold

  • Avatar

    Hallo, ich habe den Geberit Unterputz Spülkasten 110.915.00.1. was ist die richtige Ersatzteilkosten? Ich vermute, dass die hebeglocke defekt ist, da ich den gleichen Fehler habe wie Berthold.

  • Avatar

    Sehr geehrter Otmar,
    Beim Ausbau und entkalken eines UPS sind mir evtl einige Teilchen abhanden gekommen. Der Schwimmer unterbricht die Wasserzufuhr nicht mehr nachdem der Spülkasten voll mit Wasser ist. Ich meine es fehlen eine kleine Gummidichtung mit Öffnung und ein kleines Kunststoffteilchen das die Wasserzufuhr nach der Befüllung des Kastens unterbricht.
    Auf dem Schwimmer ist vermerkt.
    Geberit Typ 84
    DVGW 368
    Kiwa 15
    Vielen Dank für die Hilfsbereitschaft.
    A. P.

  • Avatar

    Dankeschön für die Hilfe.
    Gruß albert

  • Avatar

    Liebes Team,
    danke für diese informative und durchdachte Seite!
    Vielleicht könnt Ihr auch mir helfen:
    ich suche Ersatzteile für den Kasten 110.895.00.1.01.
    Der Einbau müsste so um 1985 gewesen sein. Den Schwimmer habe ich schon ausgetauscht.
    Leider tropft es nach wie vor in die Toilettenschüssel…
    Welches Bassin und welche Heberglocke passt?
    Im Netz fand ich nur Komplett-Umbausets von Topline auf Twinline.
    Gerne würde ich aber die Topline-Drückerplatte behalten, die passt so super zum 80er Jahre Umbra im Gäste-Klo… ;o))

    Grüße von Biggi

  • Avatar

    Hallo,

    bei uns sind in beiden WCs die UP-Spülkästen mit Nr. 111.220.00.1 verbaut.

    Jetzt habe ich obige E-Liste gefunden, hier steht ab Baujahr 2001, unser Haus wurde aber vor 2000 erstellt.

    Ist das möglich, kann ich mich an dieser E-Liste orientieren, da ich das gesamte Innenleben erneuern will?

    Freundlicher Gruß

    • Otmar

      Hallo Helmut,

      ja Du kannst dich nach der Ersatzteilliste orientieren. Die Nr. ist in dem Fall das Entscheidende. Die Dokumentation der Baujahre ist nicht immer ganz “sauber”.

      Grüße

  • Avatar

    Hallo,

    ich hatte einen Sanitärmonteur bestellt, weil nach 20 Jahren jetzt mal ständig ein kleines Rinnsal aus dem Spülkasten lief. Was er konkret gemacht hat weiß ich nicht, die Rechnung hatte sich aber gewaschen.
    Was sofort auffiel war, daß bei der “kleinen” Spülung relativ wenig Wasser kam. Aber bei 32,- € Anfahrt spüle ich halt 2x. OK.
    Nach ca. 8-10 Tagen lief bei Betätigen der kleinen Spülung dann aber fast immer der komplette Spülkasten leer. Und ich konnte darauf warten, daß kurz vor Erreichung des Wasserstandes, bei dem der Schwimmer dichtmacht wieder Wasser aus dem Spülkasten läuft. Durch kurzes, sachtes Drücken auf eine der beiden Tasten konnte das beendet werden.
    Daraufhin habe ich den Kasten auseinandergenommen, die Spülgarnitur gereinigt und weder zusammengebaut. Und: funktioniert prima. Aber nur für 8-10 Tage. Daraufhin habe ich mir eine neue Spülgarnitur 240.501.00.1 gekauft und ersetzt. Und: funktioniert prima. Heute sind 10 Tage um und es fängt wieder an. Jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende. Was mir aufgefallen ist, daß offenbar das Bassin fehlt.
    Hat jemand einen Tip für mich?

    Grüße. Jörg

    • Otmar

      Hallo Jörg,

      einerseits scheint das Problem etwas komplexer zu sein und aus der Ferne nicht zu lösen.
      Andererseits schreibst du dass das Bassin fehlt! Dann wundert es mich dass es überhaupt funktioniert 😉

      Also erst mal Bassin einbauen und dann weiter schauen.

      Grüße
      Otmar

      • Avatar

        Hallo Otmar,
        Bassin ist vorhanden. Da muss man ganz schön den Arm verbiegen, um das tasten zu können. Daran liegt es also nicht. Ich habe den Schwimmer im Verdacht. Immer wenn kurz vor Erreichen des normalen Füllstandes das Wasser wieder ins Klobecken läuft, ist vorher zuviel Wasser abgeflossen. Zuviel – gemessen an der Kurzspülung. Und irgendwie klingt der ganze Vorgang nach “Überlauf”. Ich werde also mal proforma den Schwimmer ersetzen und dann berichten.

        Grüße. Jörg

        • Avatar

          Hallo Otmar,

          es war dann wohl tatsächlich der Schwimmer. Jetzt funktioniert es. Muss nur noch mal die Abflußmenge ändern. In der Kleinspülung läuft mir zuviel Wasser weg.

          Grüße. Jörg

  • Avatar

    Hallo, wir haben unser Bad Renoviert, haben 1 Duofix Montageelement Basic für Wand-WC 458.103.001 eingebaut. Das Ventil hat leider nicht abgeschaltet, nach 3 Wochen habe ich ein neues Ventil bekommen und eingebaut. Nach der Spülung fliest das Wasser immer weiter. Hatte eine neue Hebeglocke bekommen und auch eingebaut. Druckerplatte Delta 21 eingebaut. Zweieinhalb Tage ging es gut, dann floss das Wasser wieder. Woran liegt der Fehler, Wasserstand, Abstand stimmt auch. Es ist mir unerklärlich, habe schon mehrere Montageelemente eingebaut.

    Grüße Herbert

  • Avatar

    Hallo, ich habe einen etwas älteren Unterputzspülkasten und lief nach dem letzten Mal spülen das Wasser bis ich das Wasser abstellen musste. Meine Gräte Nummer ist die „111.100.00.1“. Ich würde gern des ganze Innenleben des Kasten tauschen um zu reparieren und vorzubeugen. Könnten sie mir bei den speziellen Teilen helfen?
    Grüße Corado

  • Avatar

    Guten Tag, ich habe ein Geberit Spülkasten mit folgenden Typ Bezeichnung
    880.260.00.0
    UP-3
    OOM1199
    813.702.00.0
    Leider blieb die Internet Recherche nach Ersatzteilen erfolglos, da diese Model nicht auffindbar ist.
    Ich bin auf der suche nach einem Spülventil.
    Vielen Dank im Voraus

  • Avatar

    Hallo,
    toll, das es diese Seite gibt!
    Meine beiden UP-Spülkästen haben die Nummer 10.830.88.000-7801 und P-I/IX 2761/I
    Ich möchte die Innenleben erneuern, da nach 38 Jahren der Knopf nach dem Spülen nicht immer zurückkommt und beim anderen immer etwas Wasser in die Schüssel läuft.
    Ach ja:Die Betätigung erfolgt derzeit über Drucknopf mit Übertragung durch Bowdenzug. Ich würde aber auch auf eine andere Betätigung umrüsten, solange ich dafür nicht den Kasten aus der Wand reißen muss.
    Das Haus ist Bj. 82.
    Spülstop oder Zweimengen ist nicht so wichtig, da wir meist mit Regenwasser spülen.
    Und diese Verlängerung für die Betätigung brauche ich wahrscheinlich auch.
    Welche Teile brauche ich und gibt es da überhaupt noch was?

    Grüße aus Helmstedt, Sven

  • Avatar

    Hallo aus Weyhe, ich habe den Geberit Spülkasten mit den Nummern 59222 PA-I/IX-1156/0 und 890.042.00.1.01
    De Spülkasten hat nur eine große rechteckige Betätigungstaste mit der man Wasserstop machen kann.
    Wir haben eine Undichtigkeit bei der manchmal ein sehr kleiner Rinnsal Wasser in die Toilette läuft und dazu ein Tropfgeräusch.
    Ich habe aktuell alle Teile gesäubert und werde die Dichtung 816.418 an der Hebeglocke erneuern.
    Den Korb darunter habe ich nicht herausgeschraubt weil unten am Korb ein kleiner Plastikhaken dran ist den ich nicht abbrechen wollte und ich keine Ersatzdichtung vor Ort habe.
    Eine Frage ist ob zwischen der großen Überwurfmutter und dem grauen Oberteil vom Schwimmer (Bezeichnung:Type 84 GEBERIT DVGW 368 KIWA)eine Dichtung gehört.
    Da ist nämlich keine Dichtung und es an der Stelle tropft es bzw. hängt ständig ein Tropfen.
    Der Panzerschlauch ist natürlich auch fällig.
    Ich konnte keinen Unterputzspülkasten mit der benannten Bezeichnung recherchieren und würde mich über eine Antwort freuen.
    Viele Grüße
    Ulrich Schmidt

  • Avatar

    Hallo,
    auf unserem Unterspühlkasten stehen folgende Daten drauf, die ich leider keinem Modell aus der oben aufgeführten Liste zuordnen kann:
    111.100.00.1
    1.2 49246 2 PA-I/IX-1153/0
    Das Haus ist Baujahr 1996. Es läuft ständig Wasser wie ein kleines Rinnsal in die Toilette nach. Es hört auf wenn ich die Wasserzufuhr im Kasten zudrehe. Da ich leider nicht weiß wo die Ursache liegt, wollte ich das komplette Innenleben des Spühlkastens austauschen/erneuern, da es mittlerweile altersbedingt auch schon ziemlich mitgenommen erscheint. Möglicherweise können Sie mir sagen welche Ersatzteile oder welches Umbauset ich hierfür verwenden könnte? Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung und den sehr informativen Blog!

    • Avatar

      Zusatz:
      Ich dachte zunächst, dass es sich um das Model “Twinline UP130” handeln könnte, allerdings stimmt hier die PA-Nummer nicht überein? Außerdem handelt es sich bei der vorhandenen Betätigungsplatte lediglich um eine einzelne Platte (eine Art Kippplatte,Druck nach unten = Spühlen, Druck nach oben = Stop). Auf der Betätigungsplatte steht “Reisser”. Ich bin also etwas überfragt, was das Model und die entsprechenden Ersatzteile angeht. Wäre nett wenn Sie eine Idee hätten, welches Set ich verbauen oder wo das Problem liegen könnte. Kann auch gerne ein Set auf 2-Mengen-Spühlung sein, sofern das kompatibel wäre? Vielen Dank im Voraus.

      Mit freundlichen Grüßen
      Patrick

      • Avatar

        Hallo Otmar,

        vielen Dank für Ihre Hilfe. Mein Bassin ist leider auch kaputt gegangen, können Sie mir sagen, welches hier passt, für die oben genannten neuen Teile? Vieln Dank.

        Mit freundichen Grüßen
        Patrick

  • Avatar

    Hallo,
    meine Mutter hat ein Geberit Unterputzspülkasten von ca. 1974 wo ständig Wasser nachläuft. Im Spülkasten ist ein blaues Etikett mit der Bezeichnung P-I/IX 1886/1. Auf der Rückseite der Betätigungsplatte ist ein Montagezettel aufgeklebt mit der Bezeichnung 10.600/10.800.
    Ich hoffe/vermute das es sich trotz des fehlenden A in der Bezeichnung P-I/IX 1886/1 um das Modell PA-I/IX 1886/1 handelt.
    Ich würde nun gerne Füllventil(240.705.00.1), Heberglocke(240.114.00.1) und das Bassin(240.195.00.1) austauschen.

    Zwei Fragen hätte ich:
    – ist die alte Betätigungsplatte (es handelt sich um die verchromte Platte mit Drehhebel) kompatibel? Die würde ich aus optischen Gründen gerne beibehalten.
    – in der Beschreibung im Abschnitt “Welche Funktion hat das Bassin (Korb)” steht als Besonderheit: “..bei Geberit Spülkasten Modell 10.600 und 10.800 (Baujahr 1974-1978): Der Bassin ist nicht austauschbar”. In der Tabelle oben wird aber das Austauschbassin(240.195.00.1) als Ersatzteil aufgeführt. Wissen Sie da näheres?

    Viele Grüße aus Aachen,
    Christian

    • Otmar

      Hallo!

      Ja, die Betätigungsplatte können Sie beibehalten.
      Das Bassin ist bei 10.600 und 10.800 nicht austauschbar. Das Ersatzteil ist in der Tabelle aufgeführt weil es bei 10.500 / 10.520 austauschbar ist.

      Grüße
      Otmar

  • Avatar

    Habe Spülkasten 111 100 00 1. Eckventil und panzerschlauch sind stark korodiert. Würde daher beides Wechseln. Bei den Ersatzteilen sieht es so aus das die Panzerschläuche beidseitig eine Überwurfmutter haben. Ich denke aber das wie auf den Bildern oben der Panzerschlauch am Eckventil ein Metallüberwurf hat und am Füllventil eher ein Plasteanschluss hat.

    Kann mir jemand die korrekte Bestellnummer für den Panzerschlauch sagen?

    René

  • Avatar

    Hallo,

    jetzt habe ich viel gelesen und bin zwar etwas schlauer aber doch verunsichert.
    Deshalb wende ich mich vertrauensvoll an dich um letzte Zweifel auszuräumen. Ich möchte den Unterputzspülkasten 10.883.88.060.7801; P I/IX 2761/I tauschen und eine neue Betätigungsplatte anbringen.
    Kann ich dieses Umbauset und folgende Betätigungsplatte bestellen, oder hab ich mich hier vertan oder fehlt noch etwas?

    https://www.amazon.de/gp/product/B07Q41T1WM/ref=ox_sc_act_title_2?smid=A8KICS1PHF7ZO&psc=1
    https://www.amazon.de/gp/product/B004LR3IP2/ref=ox_sc_saved_title_1?smid=A3TESIYATZWE9C&psc=1

  • Avatar

    Lieber Otmar,

    ich hoffe meine Mail war korrekt,…
    anbei noch einmal 🙂

  • Avatar

    Hebeglocke für 110.900.00.1

    01.01.09.99-3.2-PA-I / IX-2/

    die ist Grün weiß zwei mengen Spülung

    steht auch Nummer994.295.00.0 vorne an Platte.

    Danke
    Tommy

  • Avatar

    Hallo Ottmar, wir benötigen auch mal deine Hilfe,

    haben einen Unterputzspülkasten von Geberit mit Start-Stopp Automatik von Oben. kann leider nicht sagen, welches Baujahr. denke mal so ab ca. 1990, der Spülkasten läuft nach….haben schon alles sauber gemacht, sogar entkalkt mit Bioentkalker, leider ohne Erfolg, wir haben auch versucht alles neu einzustellen…aber ebenso erfolglos. Ich habe folgende Nummern im Inneren des Spülkastens gefunden. 110.970.001 260996 1DIN Geprüft 3K110/1. ist ein Ersatz möglich? und welche Teile müsste man dazu verwenden. Ich könnte auch Fotos schicken. Danke Rico

  • Avatar

    Hallo,

    ich wende mich an dich um Zweifel auszuräumen. Ich möchte den Unterputzspülkasten 110.900.00.1; P I/IX 2761/I auf 2 Mengen umrüsten.
    Kann ich dazu folgenden Umbausatz
    https://www.amazon.de/dp/B002X7BTQW?tag=s-e0919-21&linkCode=ogi&th=1&psc=1
    und die Betätigungsplatte
    https://www.amazon.de/Geberit-115888111-Abdeckplatte-Twinline-Bet%C3%A4tigung/dp/B0055B7PSO/ref=psdc_2076852031_t1_B002X7BTQW
    verwenden?
    Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.