Skip to main content

Ersatzteile für Grohe DAL Unterputz Spülkasten Typ 336 (336.00.200)

Erkennungsmerkmale:

  • Größe der Betätigungsplatte 15,6 x 19,7 cm
  • Größe der Revisionsöffnung 13,0 x 17,5 cm
  • Start-Stopp-Betätigung mit mechanischer Spülauslösung. Ist die Drückerplatte über einen Pneumatikschlauch verbunden, handelt es sich wahrscheinlich um den Spülkasten Typ 337.
  • Baujahr ab ca. 1993
  • DAL Nr. 336.00.200 (Grohe Nr. 37050000)
Ersatzteile Grohe DAL Halterahmen mit Spülkasten 336.00.200
Ersatzteile Grohe Spülkasten Betätigungsplatte 1-Mengen Surf
Ersatzteile Grohe Spülkasten Skate Betätigungsplatte 1-Mengen_alt
Ersatzteile Grohe Spülkasten Betätigungsplatte Surf 1-Mengen alt 37069000

Umrüstset auf 2-Mengen-Spülung

Mit dem Umrüstset erhält der Spülkasten die wassersparende 2-Mengen-Spülung. Daher ist es erforderlich, eine 2-Mengen-Betätigungsplatte einzubauen (muss separat bestellt werden). Der Einbau des Umbausets ist mittels der beiliegenden Montageanleitung einfach machbar. Außer einem Schraubendreher und einer Zange benötigt man kein Werkzeug.

Zur Komplettierung ist eine der nachfolgenden Betätigungsplatten erforderlich:

Ersatzteile und Betätigungsplatten


Ersatzteil nicht gefunden oder unklar?
–> Ersatzteilermittlung für Spülkästen


FAQ – Antworten auf die häufigsten Fragen zum Grohe Spülkasten Typ 336

Die einfachste und effektivste Methode ist es, folgende drei Teile auszutauschen:

  • Heberglocke (Ablaufventil)
  • Bassin (Korb)
  • Füllventil (Schwimmerventil)

Mit einer Wahrscheinlichkeit von 99 % wird kein Wasser mehr nachlaufen, wenn man diese drei Teile erneuert. Denn durch Alterung, Verschleiß oder einem Defekt ist fast immer eines der drei genannten Teile für undichte Spülkästen verantwortlich.

Wenn man nicht alles austauschen möchte, muss man zur Problembehebung auf Ursachensuche gehen. Eine Auflistung der häufigsten Ursachen und den entsprechenden Lösungen finden Sie auf dieser Seite.

Wenn man die Funktionsteile im Spülkasten ersetzen möchte, sei es zur „Vorsorge“ oder weil die Innenteile stark verkalkt sind, sollten Sie folgende Teile ersetzen:

  • Heberglocke (Ablaufventil)
  • Bassin (Korb)
  • Füllventil (Schwimmerventil)
  • Verbindungsschlauch (Flexschlauch)

Das Eckventil sowie der Lagerbock gehören zwar auch zum „Innenleben“ jedoch sind diese Teile selten von Verschleiß oder Defekten betroffen. Daher ist es nicht notwendig diese Teile auf Verdacht auszutauschen.

Die jeweils passenden Drückerplatten sind hier auf der Seite unterhalb der Ersatzteile des entsprechenden Spülkastens aufgelistet. Da die Drückerplatten nicht genormt sind, können keine Drückerplatten anderer Hersteller verwendet werden. Selbst innerhalb eines Herstellers passen nicht alle Drückerplatten auf jeden Spülkasten.

Um an die Revisionsöffnung des Spülkastens zu gelangen, muss man die Drückerplatte abnehmen. Hierzu schieben Sie diese von unten nach oben und kippen die Drückerplatte dann an der Oberseite von der Wand ab. Danach entfernen Sie noch den Halterahmen von der Wand und entnehmen die gegebenenfalls vorhandene Schutzplatte aus dem Spülkasten.

Das Bassin ist der „Korb“ der ganz unten im Spülkasten eingesteckt ist und die Aufnahme für die Heberglocke bildet. Zunächst müssen Sie die Heberglocke aus dem Bassin entnehmen und dann das Bassin nach oben herausziehen. Das Bassin ist gesteckt und nicht verschraubt. Am besten drückt man das Bassin etwas zur Seite (links, rechts) und zieht es gleichzeitig nach oben heraus.

Nein, einen Einwurfschacht für Spülkastentabs gibt es für diesen Spülkasten nicht.

Kommentare

Frank 5.03.2022 um 16:36

Hallo und guten Tag! Kann ich noch die Betätigungsplatte des Grohe DAL Unterputz Spülkasten Typ 336 (336.00.200) einzeln bestellen oder ist dieser Typ komplett durch die neue 2-Mengen-Spülung ersetzt worden, so dass ich für die GROHE Arena Cosmopolitan | WC – Abdeckplatte | 38844000 unbedingt den Umrüstsatz bestellen muss? Vielen Dank für Eure kurzfristige Rückantwort.

Antworten

Otmar 6.03.2022 um 13:49

Hallo Frank,
man muss nicht zwingend auf 2-Mengen-Spülung umrüsten. Ich habe soeben vier passende Betätigungsplatten hinzugefügt, die auf den „alten“ Spülkasten 336 passen, wenn man bei der 1-Mengen-Betätigung bleiben möchte (siehe hier auf der Seite am Ende der Ersatzteile).

Grüße
Otmar

Antworten

Sebastian 5.04.2022 um 20:57

Hallo Otmar, ich habe ein Problem mit meinem DAL Spülkasten Typ 336. Wir haben im Zuge einer Renovierung alle Sanitäranlagen abgebaut. Nach einer Woche fing der Spülkasten leicht zu tropfen an (obwohl ich diesen vorher entleert hatte). Ich habe die Heberglocke und den Bassin schon herausgenommen und Übernacht entkalkt, allerdings hält der Spülkasten kein Wasser, denn wenn ich per Hand ca. 1,5 Liter einfülle kommt der beinahe ungehindert binnen 30 sek. Unten raus.. Dichtungen waren meiner Ansicht nach alle noch top in Schuss!

Antworten

Otmar 6.04.2022 um 9:27

Hallo Sebastian,

1,5L in 30 sek. klingt nicht danach, dass nur eine Dichtung defekt ist. Bei der Menge Wasser vermute ich eine defekte Heberglocke, welche nicht mehr richtig schließt. Das Bassin würde ich ebenso austauschen.

Grüße
Otmar

Antworten

Thiem, Sascha 4.05.2022 um 10:18

Hallo,

bei unserem UP-Spülkasten 336.00.200 ist der Wasserbehälter (Spülkasten) an den gepressten Stellen leider gebrochen. Wir konnten diesen demontieren, könnt ihr uns soetwas noch besorgen?

Beste Grüße Sascha

Antworten

Otmar 4.05.2022 um 10:35

Hallo Sascha,

der Wasserbehälter ist nicht als Ersatzteil lieferbar.

Grüße
Otmar

Antworten

Ludwig Kattenstroth 6.07.2022 um 23:10

Hallo Otmar,
ich habe ein Problem mit dem UP Spülkasten von Grohe. Modell leider unbekannt. Und zwar verkantet sich die Heberglocke manchmal rechts am Ventil und somit fließt ständig etwas Wasser nach. Die Hebergloccke ist sehr wackelig darum habe ich sicher dieses Problem. Was dürfte das Problem sein? Vielen Dank im Voraus.
Wie könnte ich ein paar Fotos senden?

Antworten

Ludwig 7.07.2022 um 17:43

Hallo Otmar,
die Fotos habe ich versendet.
Grüße
Ludwig

Antworten

Kevin Grosse 11.07.2022 um 20:24

Hi, habe das umbauset bestellt weil meine spülung nachlief, die glocke kam bereits, eingebaut und ist dicht, jedoch ist mir aufgefallen dass es unter dem hänge wc tropft, woher kann das kommen?
Die drückerplatte verzögert sich leider etwas bei der Lieferung. Kann ich das alte drückergestünge verwenden? Die alte Glocke wurde ja hinunter gedrückt und die neue muss hochgezogen werden.
Oder ist das benötigte zubehör bei der zweitasten platte dabei?

Antworten

Otmar 11.07.2022 um 22:35

Wenn unter dem Wand-WC Wasser herausläuft, ist die Zu- oder Ablaufverbindung zwischen Spülkasten und WC undicht. Zur reparatur muss das WC demontiert werden.
Für das oben stehende Umrüstset ist eine der ebenfalls aufgeführten Betätigungsplatten erforderlich. Mit der alten wird das nicht funktionieren.

Antworten

Kevin 13.07.2022 um 0:13

Betätigungsplatte und das umrüstset hab ich ja bestellt, aber ich mein die verbindung zwischen dem neuen abspülventil und der neuen betätigungsplatte

Antworten

Otmar 13.07.2022 um 22:10

Das Verbindungsstück ist im Lieferumfang

Antworten

Kevin 24.07.2022 um 6:04

Hi, hab jetzt alles zusmmen aber verbindungsstück zwischen druckplatte und abspülventil fehlt mir noch, was muss ich da kaufen?

Otto Netahlo 28.10.2022 um 13:40

Hallo Otmar,
möchte meinen Grohe Spülkasten 336 auf 2 Tasten Spülung umbauen.Aus deinen wirklich tollen Infos benötige ich den Umbausatz ,und die Betätigungsplatte ,meine Frage wäre wie wird die große und kleine Taste mit der Glocke verbunden und betätigt?Brauche ich noch ein verbindungsstück?Vielen Dank!

Antworten

Otmar 28.10.2022 um 18:27

Die Heberglocke wird über zwei Pneumatikschläuche mit der Drückerplatte verbunden. Diese sind im Lieferumfang enthalten

Antworten

Michael Nothnagel 14.09.2022 um 15:59

Hallo, meine beiden Spülkasten Typ 336 sind mittlerweile undicht und laufen nach (nach 21 Jahren). Kann ich, um das zu reparieren, einfach jeweils ein Umrüst-Set auf 2-Mengen-Spülung kaufen oder benötigen zum wiederabdichten noch mehr? Klar, je eine neue Betätigungsplatte brauche ich auch noch, aber sonst noch etwas?
Beste Grüße
Michael

Antworten

Otmar 15.09.2022 um 10:06

Sie benötigen zusätzlich zum Umrüstset eine 2-Mengen-Betätigungsplatte, mehr nicht.
Ich würde auch gleich noch das Füllventil austauschen, aber zwingend erforderlich ist es nicht.

Alle Teile finden Sie hier oben auf der Seite.

Grüße
Otmar

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *