Skip to main content

Ersatzteile für Geberit Spülkasten 10.400 (PA IX 2760/I, PA IX 2331/I)

Erkennungsmerkmale:

  • Betätigung von vorne
  • Baujahr ca. 1975 – 1987
  • PA-Nr.: IX 2760/I und IX 2331/I (diese Nummer ist im Spülkasten zu finden)

Renovierungs-Set – das Problemlöser-Set

Aufgrund des Alters dieses Spülkastens ist es empfehlenswert, ein komplettes Renovierungsset zu verwenden, anstatt nur einzelne Teile auszutauschen. In dem Set sind die wichtigsten Funktionsteile und Dichtungen enthalten, wodurch Probleme mit Undichtigkeiten und nachlaufendem Wasser behoben werden.

Einzelne Ersatzteile:

Das Füllventil sieht gegenüber dem original verbauten Teil (deutlich) anders aus. Lassen Sie sich dadurch nicht verunsichern. Es handelt sich um den technisch verbesserten Nachfolgeartikel.

Achtung: Bei Spülkästen mit Nr. PA IX 2331/I ist das Bassin und die Bassindichtung nicht austauschbar.
Das Bassin wurde von unten mit einer Mutter gekontert und lässt sich dadurch nicht herausziehen.

Achtung: Die Bassindichtung für das originale Bassin gibt es nicht mehr. Das bedeutet:

  • Wenn das Bassin bereits einmal ausgetauscht wurde –> Nachfolgende Bassindichtung passt
  • Wenn das Bassin noch nie ausgetauscht wurde oder man es nicht weiß –> Neues Bassin einbauen (passende Dichtung ist im Lieferumfang enthalten).

Austausch Drückerplatte / Umrüstung auf Start-Stopp-Spülung

Geberit Betätigungsplatte mit Hebel

Die abgebildeten Drückerplatten sind nicht mehr erhältlich. Als Ersatz kann man eine der nachfolgenden Drückerplatten verwenden.

Wichtig: Zur Montage der neuen Drückerplatte ist zwingend die nachfolgende Schutzplatte erforderlich.

Nebeneffekt: Durch den Austausch erhält der Spülkasten die wassersparende Start-Stopp-Spülung. Eine Umrüstung auf 2-Mengen-Spülung ist bei dem diesem Spülkasten nicht möglich.

Wasser läuft nach, welche Teile muss man tauschen, wie kann man das reparieren?

Für nachlaufendes Wasser bzw. undichte Spülkästen ist fast immer eines der folgenden Teile verantwortlich:

  • Heberglocke (=Ablaufventil)
  • Heberglockendichtung
  • Bassin (=Korb)
  • Bassindichtung
  • Füllventil (=Schwimmerventil)

All diese Teile sind in dem „Renovierungs-Set“ (siehe oben) enthalten. Somit wird beim Einbau des Renovierungs-Sets mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit kein Wasser mehr nachlaufen.


Kommentare

Erhard Ubben 26.05.2021 um 12:20

Guten Tag,
ich besitze seit ca. 50 Jahren den UP-Spülkasten PA-I/IX-2331/I von Geberit.
Ich habe früher einmal das graue Kunststoffrohr mit dem Schaumstoffschwimmer zwecks Wasswesparens durch Hitze verbogent
Jetzt läuft beim Höchststand des Schwimmers permanent Wasser ab, von oben in den Heber.
Ich möchte alle Teie erneuern, auch den Arm mit dem Schwimmer.
Kann die Glocke nach oben herausgezogen werden?
Es fehlen die 6 Schrauben für die alufarbene Betätigunhsplatte.

Mit freundlichem Gruß
Erhard Ubben

Antworten

Otmar 26.05.2021 um 19:38

Die „alten“ Teile gibt es nicht mehr, aber es passen die oben aufgeführten Artikel (die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen).
In Anbetracht des Alters des Spülkastens, würde ich auf jeden Fall das Füllventil und Heberglocke wechseln. Ebenso würde ich mit dem Umrüstset auf die 200F Betätigungsplatte „umbauen“.

Die Heberglocke kann/muss nach oben herausgezogen werden.

Das löst dann auch das Problem mit den fehlenden Schrauben.

Antworten

K. Kosira 30.08.2021 um 10:15

Ersatzteile für Geberit Spülkasten 10.400/10.800 (PA IX 2760/I, 2331/I)

Frage: Wie teuer ist das komplette SET?

Antworten

Otmar 30.08.2021 um 13:19

Einfach auf den Link „Umrüstset“ klicken. Dann gelangen Sie zum Amazon Shop.

Antworten

Anonymous 1.09.2021 um 15:46

Danke!!!

Antworten

Maiwaldt 14.09.2021 um 19:20

Suche für geberit 10.800 Komplettumbausatz. Bitte um Bestellnummern oder Setnummer. Wie löse ich verkalkte Wasserzulaufarmatur?
Mit freundlichen Grüßen
WMaiwaldt

Antworten

Otmar 15.09.2021 um 12:23

Hallo Herr Maiwaldt,

den Spülkasten 10.800 kann man nicht auf eine 2-Mengen Spülung umbauen. Lediglich die „Umrüstung“ auf eine modernere Betätigungsplatte ist möglich. Die erforderlichen Artikel sind hier auf dieser Seite verlinkt (siehe oben).

Grüße
Otmar

Antworten

Isolde Hilger 22.01.2022 um 14:42

Ich möchte den Geberit-Spülkasten
10.800.46.000-7801
P-I/lX 2331/I6
auf Spül-Stopp-Funktion umrüsten.
Ist das möglich und welche Teile benötige ich dazu?
Über eineAntwort würde ich mich freuen.
Danke im Voraus!
Isolde Hilger, Bremen.

Antworten

Otmar 23.01.2022 um 12:39

Hallo Isolde,

die benötigten Teile für die Umrüstung (Schutzplatte zur Umrüstung und Betätigungsplatte 200F) findest Du hier oben auf dieser Seite.
Bei der Gelegenheit bietet es sich an, das Füllventil und die Heberglocke zu tauschen (ist aber nicht zwingend erforderlich).

Grüße
Otmar

Antworten

Volz Jan-Niklas 1.02.2022 um 7:47

Schönen guten tag ich suche für meinen Klo die passenden teile (also spülkasten)
Model 110.900.001
3-PA-I/IX-2761/I

Mit Drückerplatte. Eig alles was darin und darauf gehört.
Mfg Volz

Antworten

Otmar 1.02.2022 um 13:45

Hallo!

Diese Nummer kann man nicht eindeutig einem Modell zuordnen. Klicken Sie hier:
https://spuelkasten-ersatzteile.de/geberit/geberit-modell-und-pa-nummer-des-spuelkastens-herausfinden-fuer-die-ersatzteilermittlung/#Ersatzteile
um die passenden Ersatzteile zu ermitteln.

Grüße
Otmar

Antworten

jelinek erwin 2.02.2022 um 21:37

mein Geberit Einbauspülkasten hat folgende Nr. 110.806.00.1.01 diese Nummer kann ich nicht finden ?
möchte das Innenleben auf 2 Drucker umstellen.
meine Heberglocke hat 31,8 cm.
welches Umbauset soll ich nehmen?
vielen Dank im voraus

Antworten

Otmar 3.02.2022 um 10:27

Hallo Erwin,

da ich diese Nummer auch nicht zuordnen kann, benötige ich Bilder um den genauen Spülkastentyp zu ermitteln.
Alles Weitere siehe hier: https://spuelkasten-ersatzteile.de/uncategorized/geberit-ersatzteile-fuer-sonstige-spuelkaesten/#Ersatzteile

Antworten

Philipp Müller 22.09.2022 um 14:00

Hallo Otmar,
Frage an den Insider,
Geberit UP Spülkasten, Typ 10.800 9L (könnte auch 10.400 sein) mit Behälter PA I/IX 2331/I.
Ein Füllventil 240.705.00.1 habe ich eingebaut.
Zum Umbau auf Start Stopp habe ich die Ersatzheberglocke 240.114.00.1 und das Bassin 240.195.00.1 erworben.
Bei dem Versuch des Austauschs habe ich im Behälter PA I/IX 2331/I noch einen festen „Korb“ gefunden.
Dadurch passen neues Bassin und Glocke nicht in den Kasten.
Welche Lösung gibt es für einen Umbau auf Start Stopp?

Vielen Dank in voraus
Philipp

Antworten

Otmar 22.09.2022 um 19:54

Bei manchen Geberit Spülkästen mit Nummer PA-I/IX 2331/I ist das Bassin (Korb) nicht austauschbar. Erkennbar ist das am Niederhalter: Ist ein Niederhalter im Spülkasten vorhanden, ist das Bassin in der Regel austauschbar. Ist keiner vorhanden, ist es nicht austauschbar.

Umrüstung auf Start/Stopp-Spülung, siehe hier: https://spuelkasten-ersatzteile.de/uncategorized/ersatzteile-fuer-geberit-spuelkasten-10-400-10-800/#Ersatzteile
Das Bassin 240.195.00.1 wird also nicht benötigt, wenn sich das Bassin nicht herausnehmen lässt. Die Heberglocke 240.114.00.1 passt aber auch in das vorhandene (feste) Bassin.

Antworten

Philipp 23.09.2022 um 18:07

Hallo Otmar,
danke für Deine Antwort.
Die Ersatzteile hatte ich schon alle geordert.
Nur der Spülkasten schein ein Sonderfall zu sein.
Es gibt einen „festen Korb“ und in diesen wird das Bassin mit der 68x46mm eingesteckt.
Die orginal Heberglocke dichtet darin ab und ein Niederhalter ist auch vorhanden.
Die Heberglocke 240.114.00.1 passt daher nicht.
Meine Frage:
Könnte man den orginal Korb „heraustrennen“ (Seitenschneider) um mit den neuen Teilen weiter zu machen
oder belasse ich besser den Istzustand?
Danke im voraus.
Philipp

Antworten

Otmar 24.09.2022 um 21:33

Der „Korb“ ist das Bassin, wenn der Korb (Bassin) fest verbaut ist, darf man das Teil auch nicht heraustrennen. Das würde den Spülkasten „zerstören“.
In dem Fall müssen Sie die Heberglocke 240.114.00.1 etwas bearbeiten: Der „Ring“ in dem die Heberglockendichtung befestigt ist, muss für das fest verbaute Bassin etwas kleiner sein. Daher müssen Sie diesen „Ring“ so bearbeiten/schleifen/dremeln, dass dieser nicht auf dem Bassin aufliegt, sondern nur die Dichtung.

Antworten

Angelika Merk 20.04.2023 um 12:18

Ich habe einen Geberitspülkasten und möchte die Betätigungsplatte (Drückerplatte) austauschen.
Ich habe nur die nachfolgenden Daten:
Eingebaut ca 1985
int.700.2231.81
96.374

oder
700.2104.??
10.800 (9L) / 10.400 )L, 13L

Meine Frage nun welche Drückerplatte muss ich bestellen.

Lieben Gruß
A.Merk

Antworten

Otmar 20.04.2023 um 17:28

Diese Nummern kann man nicht eindeutig einem Spülkasten zuordnen.
Senden Sie mir Bilder dann kann ich helfen, siehe hier: https://spuelkasten-ersatzteile.de/uncategorized/geberit-ersatzteile-fuer-sonstige-spuelkaesten/

Antworten

Adam 19.05.2023 um 0:03

Hallo, bei mir steht im Kasten „P-I/IX 2331/I“ (Niederhalter vorhanden). So wie ich das verstehe, kann man nicht auf 2 Mengen Spülung umrüsten. Aber warum? Was passt nicht – Länge, Breite? Kann man da nicht was „tricksen“ (z.B. biegen, abschleifen, dranklegen)? Oder ist es ausgeschlossen?

Antworten

Otmar 19.05.2023 um 11:29

Bei dem Spülkasten mit Nr. P-I/IX 2331/I ist es meist so, dass das Bassin (Korb) nicht austauschbar ist. Für die Umrüstung auf 2-Mengen-Spülung ist das aber zwingend erforderlich. Lässt sich das Bassin herausnehmen?

Antworten

Adam 22.05.2023 um 6:48

Nein, leider nicht. Der Bassin lässt sich nicht herausnehmen.

Antworten

Adam 22.05.2023 um 6:50

Dann kann ich nur folgendes bestellen:

1) Geberit Universal Füllventil (Schwimmer) für Unterputz-Spülkasten (Impuls 380)
2) Geberit Universal-Heberglocke für Unterputz-Spülkasten

Brauche ich dann noch:
Geberit Heberglockendichtung / Ablaufdichtung 63 x 32 mm (818.109 | 816.418)
??

Antworten

Otmar 22.05.2023 um 10:16

Die Heberglockendichtung ist bei der Hebergloke im Lieferumfang enthalten.

Antworten

Adam 26.05.2023 um 8:13

Einbau hat gut funktioniert (auch wenn 2 Dichtungen zu viel bestellt)!

Nur kann ich den Schwimmer nicht irgendwie am Kasten befästigen. Kann er einfach so im Kasten gehalten durch Panzerschlauch „schwimmen“ oder wäre es besser das Z Kupferrohr zu benutzen.

Otmar 26.05.2023 um 8:31

Bei diesem Spülkasten muss man das neue Füllventil mit dem Kupferrohr anschließen. Das Kupferrohr ist gleichzeitig die Befestigung.


Buchauer 22.05.2023 um 10:37

Hallo Ich habe einen Spülkasten 10.400 1984 eingebaut und möchte die Betätigungsplatte austauschen- Ich habe die F200 Betätigungsplatte bestellt und mußte leider feststellen, dass der Geberit Befestigungsrahmen für Betätigungsplatten nicht dem vorhandenen enstpricht. Der Teil des Befestigungsrahmens der zur Heberglocke führt ist in dem neuen Artikel nach links verschoben. Im alten Befestigungsrahmen ist das Teil nach rechts von der Mitte aus angebracht. Gibt es einen anderen oder älteren Befestigungsrahmen oderkann man nur den vorhandenen verwenden??

Antworten

Otmar 22.05.2023 um 10:40

Es gibt für diesen Spülkasten keine andere Betätigungsplatte außer dem Modell „200F“. Um diese montieren zu können, benötigt man aber zusätzlich folgende Schutzplatte: https://spuelkasten-ersatzteile.de/produkte/geberit-schutzplatte-zur-umruestung-auf-spuel-stopp-spuelung/

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *